Sasso San Gottardo

Riesenkristalle in der Gotthardfestung

Tief im Innern des Berges verbirgt sich eine bis vor wenigen Jahren streng geheime Artilleriefestung der Schweizer Armee. Sie ging als wichtiger Bestandteil des legendären Alpenreduits in die Geschichtsbücher ein. In den langen Stollen befindet sich eine verborgene Welt, die von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Urner Museumsnacht entdeckt werden kann.

Neue Hauptattraktion in der alten Festung sind die Riesenkristalle vom Planggenstock. Dieser jahrmillionen alte Schatz der Natur kann in einer besonders stimmungsvollen Kaverne bestaunt werden. Auch die ergänzenden Ausstellungen über Energie und Verkehr stehen in engem Bezug zum Gotthard. Zudem kann mit der ‚Metro del Sasso‘ die historische Festung erreicht werden. Ein Seitenstollen führt auf die neuen Plattform, von der eine unvergessliche Aussicht über das Gotthardgebiet genossen werden kann.