Willkommen

 

Die Urner Museumskonferenz möchte mit der alle drei Jahre stattfindenden Museumsnacht kulturinteressierten Personen einen thematischen Zugang zu verschiedenen Urner Museen ermöglichen. Die Urner Museumskonferenz führte am Freitag, 24. Juni 2022, die 5. Urner Museumsnacht im Urner Oberland durch. Vielen Dank, dass Sie mit dabei waren.

 

Die Urner Museumsnacht TRANSIT AM GOTTHARD begann in Erstfeld und führte bis auf den Gotthardpass. Kultur- und geschichtsinteressierte Personen erkundeten in einer abendlichen Bustour die einzigartigen Schätze der folgenden Museen:

Erstfeld; SBB Historic,
Göschenen; Infozentrum Gotthard-Strassentunnel, Visierstollen Göschenen
Gotthard; Sasso San Gottardo, Nationales Gotthard-Museum
Andermatt; Talmuseum Ursern, Galerie 87

Der moderierte Bus garantierte den Teilnehmenden den problemlosen Transport von einem Museum zum andern.

Weitere Informationen finden Sie unter Programm.

 

Die bisher durchgeführten Urner Museumsnächte fanden beim interessierten Publikum grossen Anklang:

KLANGSPUR vom 19. Juni 2009, SAGEN & MYTHEN vom 1. Juni 2012, GOTTHARD-URSERN: ERINNERUNGSLANDSCHAFT IM AUFBRUCH vom 19. Juni 2015 und die vierte Ausgabe NATUR UND KULTURLANDSCHAFT IM MUSEUM, die am Freitag, 15. Juni 2018 im Raum Altdorf und Umgebung stattgefunden hat..

 

Hier finden Sie den Zeitungsbericht zur Museumsnacht 2022

Hier finden Sie den Zeitungsbericht zur Museumsnacht 2018